Hardedged Polygons (2022/02)

Hard Edge ist eine beliebte Stilrichtung in der zeitgenössischen Malerei. Die Bezeichnung geht auf Jules Langsner zurück. Statt fließender Übergänge werden Farbfelder durch 'harte Kanten' scharf von einander abgegrenzt. Für die folgende Galerie wurden viereckige, vertikal verlaufende Polygone mit horizontal verlaufenden gekreuzt. Durch die Verwendung transparenter Farben entsteht eine Vielzahl von Einzelfeldern mit entsprechendem Farbenspiel.

Zurück